Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Wir möchten am Sonntag nach der Heiligen Messe mit der Kranzniederlegung allen Opfern von Gewalt, Verfolgung und Krieg gedenken.
Hierzu laden wir insbesondere alle Schützenbrüder ein, an der Kranzniederlegung teilzunehmen, gerne auch in Uniform.

Der Vorstand

Festprogramm 18. bis 19. Mai 2023

Wir wünschen allen Schützenbrüdern, ihren Angehörigen und unseren Gästen aus Nah und Fern schöne Stunden auf dem

Schützenfest Bramsche

Liebe Schützenbrüder,
liebe Bramscherinnen und Bramscher,

am Himmelfahrtswochenende dürfen wir wieder in gewohnter Form unser Schützenfest feiern. Gemeinsam mit unserem Festwirt Heinz Hartmann sowie der Familie Bookschulte mit ihren Fahrgeschäften wurde ein Festprogramm ausgearbeitet, auf das sich Jung und Alt freuen dürfen.

Neu ist in diesem Jahr, dass uns die Familie Hartmann das Zelt bereits am Wochenende vor dem Schützenfest zur Verfügung stellen kann. Diese Gelegenheit wollen wir nutzen um ohne Wetter-Risiko die diesjährige Generalversammlung abzuhalten. Hinweise dazu finden sich auf der Rückseite der Festschrift, am Ende dieses Beitrags sowie auf der Bekanntmachung der Tagesordnung.

Dankbar und stolz sind wir auf die großartige Hilfe, die wir erneut bei der Vorbereitung und Gestaltung des Festes annehmen durften. So wird es z. B. am Donnerstagnachmittag wieder ein Angebot für Kaffee und Kuchen für alle unsere Gäste auf dem Festzelt geben.

Gemeinsam mit dem Königspaar Andreas & Jana freuen wir uns auf die gemeinsamen Stunden auf dem diesjährigen Bramscher Schützenfest, zu dem wir alle herzlich einladen.

Der Vorstand


Festprogramm

Donnerstag, den 18. Mai 2023
Christi Himmelfahrt

15:00 Uhr
Antreten der Schützenbrüder an der Gaststätte Heskamp.
Im Anschluss festlicher Umzug unter Begleitung des Musikvereins Bramsche und der Kolpingkapelle Emmeln.
Kaffeetafel und Platzkonzert im und um das Festzelt

20:00 Uhr
Schützenball mit DJ Ralf

Freitag, den 19. Mai 2023

8.00 Uhr
Hochamt mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal

8.45 Uhr
Antreten an der Gaststätte Heskamp und Umzug zum Festzelt mit dem Musikverein Bramsche und der Kolpingkapelle Emmeln

9.30 Uhr
Gemeinsames Frühstück im Festzelt
danach Königsschießen am Vogelstand

Wir laden die ganze Gemeinde recht herzlich zum Frühshoppen ein!

13.30 Uhr
Proklamation des neuen Königs

20.00 Uhr
Feierlicher Einzug des neuen Königspaares in das Festzelt
Großer Königsball mit der Band SILVERMOON


Wichtige Hinweise für alle Schützenbrüder

Generalversammlung

Die Generalversammlung des Schützenberein Bramsche e.V. findet in diesem Jahr am Samstag, den 13. Mai 2023 um 19.30 h im Festzelt auf dem Schützenplatz statt.
Es wird zu Beginn der Versammlung gemeinsam gegessen!
Um rege Teilnahme in Uniform wird gebeten

Preis- und Rangschießen

Preis- und Rangschießen im HdV am

  • Sonntag, den 14. Mai 2023 von 14.00 – 17.00 Uhr sowie am
  • Donnerstag, den 18. Mai 2023 von 10.00 – 13.00 Uhr

Die Preisverleihung ist am Freitag, den 19. Mai 2023 nach dem Frühstück im Festzelt.

Scheibe wegbringen

Das Scheibe wegbringen zum neuen König wird am 02. Juni 2023 stattfinden.
Treffpunkt ist um 19.00 Uhr an der Gaststätte Heskamp

Jacken / Uniform-Teile

Ansprechpartner für Schützenjacken und Uniform-Teile:

Modehaus Vocks
Hauptstr. 72
49835 Lohne

Generalversammlung 2023

Generalversammlung am Samstag, den 13.05.2023
um 19:30 Uhr im Schützenzelt auf dem Festplatz

Einlass ab 19:00 Uhr

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Genehmigung der Niederschrift über die Generalversammlung vom 2. September 2022
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen
  6. Bericht des Schießwartes und Auszeichnungen Rangschießen
  7. Jubelfeste
  8. Verschiedenes

Um rege Beteiligung in Uniform bittet der Vorstand des Vereins.

Insbedonsere ältere Schützenbrüder, für die wir Plätze reservieren, sind herzlich eingeladen!

Der Musikverein Bramsche wird den Abend mit einigen musikalischen Einlagen auflockern.

Wie in der Zeit vor Corona wird zu Beginn der Versammlung gemeinsam gegessen.

Schützenverein Bramsche e.V.
Der Vorstand

Information zum Jubelfest der Kivelinge am 25.06.2022

Am Samstag, den 25.06.2022 treffen sich alle Schützenbrüder
um 12.30 Uhr in Uniform vor der Gaststätte Heskamp.

Abfahrt: 12:45 Uhr!

Auf Grund der Erfahrungen vorheriger Jubelfeste in den
Emslandhallen fährt der Bus um 21 Uhr Richtung Bramsche
zurück.

Für eine frühere Rückreise kann stündlich die Lili um 37 nach an der Haltestelle Kurt-Schumacher-Brücke (direkt vor dem SKM-Gebäude am Kreisel) genommen werden.

Wir bitten um rege Beteiligung und freuen uns auf ein tolles Fest
mit euch.

Der Vorstand

Festprogramm 26. bis 27. Mai 2022

Wir wünschen allen Schützenbrüdern, ihren Angehörigen und unseren Gästen aus Nah und Fern schöne Stunden auf dem

Schützenfest Bramsche

Liebe Schützenbrüder,
liebe Bramscherinnen und Bramscher,

nach zwei ausgefallenen Schützenfesten können wir endlich wieder ein Fest im Dorf veranstalten. Gemeinsam mit unserem Festwirt Heinz Hartmann und der Familie Bookschulte mit ihren Fahrgeschäften wurde ein Festprogramm ausgearbeitet, auf das sich Jung und Alt freuen dürfen.

Nachdem endgültig klar war, dass ein Schützenfest 2022 möglich ist, verblieb uns eine Vorbereitungszeit, die nicht besonders lang, dafür aber sehr intensiv sein sollte. Es konnte in kurzer Zeit unglaublich viel organisiert werden, um ein Fest in gewohnter Form zu realisieren. An ein paar wenigen Stellen werden wir trotzdem noch improvisieren müssen oder auf einen „Plan B“ zurückgreifen. Am auffälligsten wird hier sicher das ungewohnte Zelt sein, in dem wir feiern werden. Aber wir sind uns sicher, dass dies der guten Stimmung nicht im Wege stehen wird.

Dankbar und stolz sind wir auf die vielfache Hilfe, die wir bei der Gestaltung des Festes annehmen durften.  Ohne die vielen, enga-gierten Helfer, die im Hintergrund wie in vergangenen Zeiten gewirkt haben, wäre die Vorbereitung kaum zu stemmen gewesen.

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Königspaar Hermann & Bärbel auf die gemeinsamen Stunden auf dem Bramscher Schützenfest, zu dem wir alle herzlich einladen.

Der Vorstand


Festprogramm

Donnerstag, den 26. Mai 2022
Christi Himmelfahrt

15.00 Uhr
Antreten der Schützenbrüder an der Gaststätte Heskamp. 
Im Anschluss festlicher Umzug unter Begleitung des Musikvereins Bramsche und der Kolpingkapelle Emmeln. 
Kaffeetafel und Platzkonzert im und um das Festzelt.

20.00 Uhr
Schützenball mit DJ Ralf

Freitag, den 27. Mai

8.00 Uhr
Hochamt mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal

8.45 Uhr
Antreten an der Gaststätte Heskamp und Umzug zum Festzelt mit dem Musikverein Bramsche un der Kolpingkapelle Emmeln

9.30 Uhr
Gemeinsames Frühstück im Festzelt danach Königsschießem am Vogelstand

Wir laden die ganze Gemeinde recht herzlich zum Frühshoppen ein!

13.30 Uhr
Proklamation des neuen Königs

20.00 Uhr
Feierlicher Einzug des neuen Königspaares in das Festzelt
Großer Königsball mit den STARLIGHTS


Wichtige Hinweise für alle Schützenbrüder

Preis- und Rangschießen

Preis- und Rangschießen im HdV am

  • Sonntag, den 22. Mai 2022 von 14.0017.00 Uhr sowie am
  • Donnerstag, den 26. Mai 2022 von 10.0013.00 Uhr

Die Preisverleihung ist am Freitag, den 27. Mai 2022 nach dem Frühstück im Festzelt.


Scheibe wegbringen

Das Scheibe wegbringen zum neuen König wird am 10. Juni 2022 stattfinden. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr an der Gaststätte Heskamp.


Jacken / Uniform-Teile

Ansprechpartner für Schützenjacken und Uniform-Teile:

Modehaus Vocks
Hauptstraße 72
49835 Lohne

Jubelfest Geringhusen-Setlage-Ostwie e.V.

Liebe Schützenbrüder,

endlich ist es wieder so weit. Die Schützenfest-Saison beginnt!
Die Vorbereitungen zu unserem Schützenfest an Christi Himmelfahrt und dem anschließenden Freitag sind bereits in vollem Gange.

Zur Einstimmung auf unser eigenes Schützenfest können die Uniformen bereits am zweiten Mai-Wochenende aus den Schränken geholt werden. Denn dann sind wir vom Schützenverein Geringhusen-Setlage-Ostwie e.V. zum eiern eingeladen, die anlässlich ihres 300-jährigen Bestehens ein Jubelfestschützenfest veranstalten.

Zur Abfahrt mit dem Bus treffen wir uns am

08. Mai um 12:00 Uhr vor der ehemaligen Gaststätte Heskamp

Nach der langen Durststrecke hoffen wir auf eine rege Teilnahme und einen großartigen Tag, den wir endlich wieder in der geliebten Schützenuniform zusammen verbringen dürfen.

Auch unsere Neu-Mitglieder sind herzlich willkommen zu dieser Fahrt.

Mit freundlichem Schützengruß
Euer Vorstand

Information zum Schützenfest 2022

Liebe Schützenbrüder,
liebe Bramscherinnen und Bramscher,

nach dem Motto „Alles wie früher – aber vielleicht kommt es auch anders“ möchten wir diesen Beitrag nutzen, um über den aktuellen Sachstand bzgl. unseres Schützenfestes zu informieren. Als Vereinsvorstand schauen wir optimistisch nach vorne und haben bereits den Austausch mit unserem Festwirt Heinz Hartmann gesucht.

Bei jedem verständlichen Wunsch nach einem normalen Schützenfest, müssen wir trotzdem einsehen, dass sich Stand heute viele rechtliche und auch organisatorische Fragen für ein Fest dieser Art noch nicht vollständig beantworten lassen. So weist der DEHOGA (Hotel- & Gaststätten-Verband) seine Mitglieder darauf hin, dass derzeit nicht sicher davon ausgegangen werden kann, dass zum Zeitpunkt der Schützenfest-Saison keine Corona-Schutzmaßnahmen mehr gelten. Insbesondere Großveranstaltungen im Innenraum (dazu zählen Zeltfeste) werden weiter kritisch gesehen.

In der Folge könnte z.B. bei Betreten des Zeltes eine Maskenpflicht gelten oder das Tanzen ohne Maske und ein Getränkeverzehr an der Theke ausgeschlossen werden. Dies muss nicht so kommen, könnte aber passieren – auch wenn es natürlich nicht zu unserer Vorstellung eines Schützenfestes passt.

Wir wissen, dass die Corona-Zeit für Festwirte, Schausteller, Kellner, Musiker und die vielen anderen
Akteure im Hintergrund keine einfache Zeit gewesen ist. Wir dürfen auch nicht ignorieren, dass sich viele von ihnen Einkommensalternativen gesucht haben und sich deshalb diese Branche verändern wird. Jetzt stellt es dementsprechend eine immense Herausforderung dar, alles wieder so ans Laufen zu bringen, wie wir es lange als selbstverständlich angesehen haben

Deshalb schätzen wir es sehr, dass Familie Hartmann uns klar zu erkennen gegeben hat, dass sie auch zukünftig das Bramscher Schützenfest ausrichten wollen und sie gerne zu uns kommen.

Gemeinsam schauen wir, welche Möglichkeiten sich anbieten, um ein Schützenfest und auch eine
Generalversammlung begehen zu können. Sollten sich diesbezüglich Neuigkeiten ergeben, werden wir zeitnah darüber informieren.

Mit freundlichem Schützengruß
Der Vorstand